Sie sind hier: Spezialgebiete Arthrosetherapie  
 SPEZIALGEBIETE
Akupunktur
Arthrosetherapie
Kinesiotaping
Magnetfeld
Osteologie
Extrakorporale Stoßwellentherapie
Radiale Stoßwellentherapie
ambulante Operationen
stationäre Operationen

ARTHROSETHERAPIE
 

Bei jedem Menschen treten im Laufe seines Lebens Verschleißerscheinungen an Gelenken auf. Diese können über mechanischen Abrieb zu Entzündungen und Schmerzen führen.

Das Hauptsymptom Schmerz und die langsam fortschreitende Bewegungseinschränkung muss nicht hingenommen werden. Verschiedene Medikamente unterdrücken die Entzündung und lindern den Schmerz.

Um eine langfristige Schmerzreduktion zu erzielen ist es notwendig die Reibung zu verringern. Dies gelingt entweder durch operative Maßnahmen oder durch Knorpel unterstützende Substanzen, wie zum Beispiel die Hyaluronsäure. Das Funktionsprinzip hier besteht in einem Auffüllen der durch Abrieb entstanden Spurrillen im Gelenk. So verbessert Hyaluronsäure die Gleitfähigkeit der gegenüberliegenden Gelenkpartner und vermindert dadurch die Reibung. Der Schmerz verschwindet. Diese Effekte halten 6 – 18 Monate an, die Therapie kann nach Bedarf wiederholt werden.

Zusätzlich ist es notwendig Fehlbelastungen zu erkennen und wenn möglich zu beseitigen. Dies geschieht z.B. durch eine korrigierende Einlagenversorgung und durch gezielte Bewegungstherapien zur Kräftigung der gelenkstützenden Muskulatur. Darüber hinaus können nebenwirkungsfreie Methoden wie Akupunktur und Magnetfeld zur Schmerzlinderung als Alternative zu Medikamenten zur Heilung beitragen.

Alle oben genannten Therapieverfahren werden in unsere Praxis auf Sie, Ihre Beschwerden und Bedürfnisse, zugeschnitten und im Rahmen eines ganzheitlichen Therapieplans verwirklicht.

www.suplasyn.de
http://www.recordati.de/recosyn